Bestlage

Wenn man »wild« nicht mit »unzivilisiert«, sondern mit »naturnah« gleichsetzt, ist die Gemarkung Elmstein der Wilde Westen der Metropolregion Rhein-Neckar, deren Zentrum die Städte Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg bilden.

Elmstein liegt mitten im Naturpark Pälzerwald, der mit dem südlich angrenzenden Naturpark Nordvogesen das deutsch-französische UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bildet. Die Gemarkung weist Höhen zwischen etwa 200 und 600 Metern über NN auf.

Pfälzerwald
Der endlose Pfälzerwald: mittendrin liegt Elmstein | © A. Schmitz
Anreise

Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Egal in welche Richtung man von Elmstein aus loswandert, vor einem liegen mindestens 15 Kilometer Wald. Für die Pilger unter uns: Elmstein liegt an der pfälzischen Nordroute des Jakobswege, die von Speyer nach Metz führt. Hier geht’s zum Routenplaner.

Elmstein ist auch ohne Auto gut zu erreichen:
Die nächstgelegene S-Bahn-Station befindet sich in Lambrecht. Von dort gibt es eine stündliche Busverbindung (Fahrzeit rund eine halbe Stunde) nach Iggelbach. Alle Busse halten vorher auch z.B. in Appenthal und Elmstein. Ermitteln Sie Busverbindungen auf der Website des VRN suchen.

Durch die zentrale Lage erreicht man viele weitere Ausflugsziele in der Region innerhalb kurzer Fahrzeiten:

in ca. 1/2 Stunde:

Karlstalschlucht mit Höhlenwohnung von Katharina Kaiser, Neustadt an der Weinstraße, Kaiserslautern, die Mehlinger Heide, Annweiler (Trifels), das Schuhdorf Hauenstein, Edenkoben mit Ludwigshöhe und Rietburg-Sesselbahn, den Kurpfalzpark Wachenheim

Karlstalschlucht
Karlstalschlucht, mit Fahrrad oder flinken Füßen erreichbar | © A. Witte
in ca. 1 Stunde:

die Domstädte Speyer und Worms, Mannheim, den Schlosspark Schwetzingen, Karlsruhe, Weißenburg im Elsass, das Dahner Felsenland, das Dynamikum Pirmasens, Zweibrücken mit seinem Rosengarten, die Schlossberghöhlen in Homburg an der Saar, den Holidaypark Haßloch

Edenkoben Villa Ludwigshöhe
Edenkoben, Villa Ludwigshöhe, 30 Autominuten von Elmstein | © Sanne
in ca. 1 1/2 Stunden:

Mainz, Darmstadt, Heidelberg, Straßburg im Elsass, Bitche in Lothringen, das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und das Weltkulturerbe Kloster Lorsch

Für viele dieser Ausflüge kann man das Auto stehen lassen und von Elmstein aus mit mit Bus und Bahn losfahren.

Heidelberg, ab Lambrecht gut mit der S-Bahn zu erreichen | © Mapman

Comments are closed.

Close Search Window